Publications

Monographs

2017: Vom ,oikos‘ zum Cyberspace. Das Private in der politischen Philosophie Hannah Arendts. Bielefeld: transcript.

Articles

Forthcoming: “Privatheit” in: Handbuch Digitale Ethik, hrsg. v. Grimm, Petra, Trost, Kai Erik and Zöllner, Oliver.

Forthcoming: Das Recht des Kindes auf Achtung seiner Privatsphäre. In: Daten – Recht – Digitale Ethik, hrsg. v. Brink, Stefan, Grimm, Petra and Keber, Tobias.

2023: Standardizing fairness-evaluation procedures: interdisciplinary insights on machine learning algorithms in creditworthiness assessments for small personal loans (with S. Genovesi, Schmitz, A., Poretschkin, M. et al.). In: AI and Ethics. https://doi.org/10.1007/s43681-023-00291-8.

2022: Acknowledging Sustainability in the Framework of Ethical Certification for AI (with S. Genovesi). In: Sustainability 14, no. 7: 4157. https://doi.org/10.3390/su14074157.

2021: “Von der Privatheits(forschung) zur (Werte-)Ethik”. In: Magazin des DFG-Graduiertenkollegs ‘Privatheit und Digitalisierung’.

2020: Ethical Recommendations for Cooperative Driver-Vehicle Interaction — Guidelines for Highly Automated Driving (with Petra Grimm) In: Smart Automotive Mobility. Reliable Technology for the Mobile Human. ed. by Gerrit Meixner. Springer, 213-229.

2020: “How to apply ethics by design?” (with Petra Grimm): KoFFI—The New Driving Experience: How to Cooperate with Automated Driving Vehicles by Rainer Erbach, Steffen Maurer, Gerrit Meixner, Marius Koller, Marcel Woide, Marcel Walch et al. In: Smart Automotive Mobility. Reliable Technology for the Mobile Human. ed. by Gerrit Meixner. Springer, 155-211.

2020: “Privatheit als Luxusgut in der Demokratie?” In: Demokratie und Digitalisierung. ed. by Petra Grimm and Oliver Zöllner. Schriftenreihe Medienethik. Stuttgart: Franz Steiner.

2020: “Generationenkonflikte im Spannungsfeld von Privatheit und Nachhaltigkeit” (with Deremetz, A.; Frank, M.; Michell, A.; Helm, Beyvers, E.) In: Magazin des Graduiertenkollegs. Sonderausgabe Design Thinking, Dezember, 18-25.

2020: “Digitale Ethik – Gelten die Regeln des prä-digitalen Zeitalters noch?” In: IDW Life 1. Schwerpunkt Datenethik, 1–3.

2019 ,Gedragsbeı̈nvloeding door marketing in de massamaatschappij’ In: Yoni Van Den Eede & Karl Verstrynge (ed.): De maakbare moraal. VUB Press.

2018: `Im Internet weiß niemand, dass du eine Frau bist – oder doch?’ In: Magazin des DFG-Graduiertenkollegs »Privatheit und Digitalisierung« . Ausgabe Nr. 10, Mai 2018, S. 3-5.

2018: ,Verhaltensbeeinflussung und Autonomie’ In: Steffen Burk et al. (ed.): Privatheit in der digitalen Gesellschaft. Berlin: Duncker & Humblot.

2015: ‘Hannah Arendts Begriff des Privaten: mehr als eine rein lokale Dimension von Privatheit‘ in: Günther, Susanne; Krause, Steffi; Krell, Claudia; Müller, Karla (Ed.): Frauen – Gender – Wissenschaft. Beiträge von einem interdisziplinären Forschungssymposium (Women – Gender – Academia. Essays of an Interdisciplinary Research Symposium), University of Passau.

2015: ‘Vergangenheitsverdrängung, Gegenwartsanalyse und Zukunftssuche. Hannah Arendts Auseinandersetzung mit dem Exil’ in: Idem/ Orlikowski, A. (Eds.): Exil interdisziplinär. Würzburg: Königshausen und Neumann

2014: ‘Nach der Promotion ist vor der Promotion? Ein Vergleich einiger Aspekte zweier Qualifzierungsphasen’ in: Carqueville, I./Keller, A./Staack, S. (Hrsg.): Aufstieg oder Ausstieg? Wissenschaft zwischen Promotion und Professur, GEW-Materialien aus Hochschule und Forschung, Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag (wbv), 51-56

2012: ‘Possibly Preventing Catastrophes: Hannah Arendt on Democracy, Education and Judging‘ in: Ethics and Education, Vol. 7, Iss. 3, 237-249 (peer reviewed)

2009: ‘Erzählte Geschichte(n) – Politische Implikationen in Hannah Arendts Geschichtsbegriff’ in: Born, M.A. (Ed.): Retrospektivität und Retroaktivität. Erzählen, Geschichte, Wahrheit, Würzburg: Königshausen und Neumann (German)

Project Deliverables

2023: Catalog of general ethical requirements. Internal project document (contributions by S. Genovesi and M. Cassina). Milestone 2 of the subproject philosophy, project “Zertifizierte KI”.

2022: Genovesi, Sergio and Julia Maria Mönig. Commented Use Case Catalog. Internal project document. Milestone 1 of the subproject philosophy, project “Zertifizierte KI”.

2021: Häberlein, Lisa, Julia Maria Mönig, Philipp Hövel. Gauging the potential societal contributions of research and innovation – a guide for HEFRCs. Deliverable 3.2 of the Horizon2020-Project ETHNA System. DOI: 10.5281/zenodo.6088407.

2021: Häberlein, Lisa, Julia Maria Mönig, Philipp Hövel. Stakeholder involvement in ethical governance of R&I. A guide for HEFRCs. Deliverable 3.3 of the Horizon2020-Project ETHNA System. DOI: 10.5281/zenodo.6088546.

2021: Häberlein, Lisa, Julia Maria Mönig, Philipp Hövel. Mapping stakeholders and scoping involvement – a guide for HEFRCs. Deliverable 3.1 of the Horizon2020-Project ETHNA System. DOI: 10.5281/zenodo.6088255.

2021: Lekstutiene, Jurate, Julia Maria Mönig, Tom Lindemann et al. Report on the Governance of ICT data protection ELI. Deliverable 5.3 of the Horizon2020-project PANELFIT.

2020: Grimm, Petra and Julia Maria Mönig. KoFFI-Code: Ethische Empfehlungen des BMBF-Projekts KoFFI Kooperative Fahrer-Fahrzeug-Interaktion. Deliverable.

2020: Grimm, Petra et al. Verbundprojekt: Kooperative Fahrer-Fahrzeug-Interaktion:
Sichere & effiziente Interaktion mit autonomen Fahrzeugen – KoFFI; Teilvorhaben:
Ethische, rechtliche und soziale Implikationen. Sachbericht (Teil II)
.

As Editor

2015: With Orlikowski, A. (Eds.): Exil interdisziplinär. Exilformen, Beweggründe und politisch-kulturelle Aspekte von Verbannung und Auswanderung. Würzburg: Königshausen und Neumann

2014: With Garnett, S./ Halft, S./ Herz, M. (Eds.): Medien und Privatheit, Passau: Stutz

Science Communication

2021: Bias, Sprachassistent*innen und humans in the loop: für eine kritische Ethik Künstlicher Intelligenz. Prae|faktisch.de Ein Philosophieblog.

2019: Privacy and Ethics in Highly Automated Driving. Wissenschaft und Forschung an der HdM.

2019: Ethik und Privacy-by-design im hochautomatisierten Fahren. Ein Vortrag bei der ASRG-S Wissenschaft und Forschung an der HdM (German).

2016: Report This is Brussels speaking. Impressions of the CPDP 2016. Newsletter des Graduiertenkollegs ‘Privatheit’ (German)

2013: Review of the film HANNAH ARENDT. IHR DENKEN VERÄNDERTE DIE WELT (DE/L/F/IL 2012, Margarethe von Trotta) on http://www.shoa.de (German)

2011: With Orlikowski, A.: ‘Interdisziplinäre Graduiertentagung zur Exilforschung an der Bergischen Universität Wuppertal‘, Minute in: Neuer Nachrichtenbrief der Gesellschaft für Exilforschung e. V., Nr. 38, Dezember 2011 (German)

2011: Hannah Arendt (1906 – 1975), Biography on http://www.shoa.de (German)

2007: „Das Reich handelnder Menschen“ – Hannah Arendts Anthropologie des Politischen, Unpublished Thesis